Image

© Leonie Handrick

Wir verwenden Cookies um bestimmte Features zu ermöglichen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Die Jubiläumskonzerte auf dem Roncalliplatz

im August 2020 werden ja leider nicht stattfinden können, da ja alle Großveranstaltungen bis zum 31.8. untersagt sind. Wir richten uns derzeit daher darauf ein, 2021 das 50 + 1 Jubiläum zu feiern und verschieben die Roncalliplatzkonzerte aufs nächste Jahr. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Die Termine werden voraussichtlich der 2./3. und 4.7.2021 sein.
Die Zuordnung zu den Spieltagen bleibt erhalten, d.h. Freitagstickets gelten für Freitag, Samstagstickets für Samstag usw.

PS.: Infos zum Thema Jubiläumsjahr findet Ihr auf unserer Jubiläumsseite.
Fotos von unseren Konzerten findet ihr hier und auf unser Facebookseite .
Stacks Image 1165
Fotos von den Autokino Konzerten in Köln und Heinsberg gibt es hier.
"Was ist mit den Tickets für die jetzt nicht stattfindenden Konzerte?"…

werden sich sicher alle fragen, die im Vorverkauf Tickets gekauft haben für Veranstaltungen, die bereits ausgefallen sind, abgesagt oder verschoben wurden. Wir bemühen uns natürlich, ausgefallene Konzerte möglichst noch irgendwann in diesem Jahr nachzuholen. Wo dies nicht möglich ist, werden wir wohl ins nächste Jahr verschieben müssen. Zuständig für eventuelle Erstattungen oder den Umtausch von Tickets ist grundsätzlich die Vorverkaufsstelle oder der jeweilige Veranstalter. Infos zu den bei KölnTicket gekauften Karten gibt es hier.

Die Tickets für die ausgefallenen Konzerte in der Volksbühne


können ab 2.6. bei den Vorverkaufsstellen wo sie jeweils gekauft wurden in Tickets für die Konzerte im Theater am Tanzbrunnen (Termine: 8./15. und 18.12) umgetauscht werden.
Stacks Image 1167
Fotos vom Streaming Konzert in der Groove Bar gibt es hier.
Unsere Ausstellung im Kölnischen Stadtmuseum ist endlich geöffnet!

Die Ausstellung, in der die 50 Jahre Bandgeschichte dokumentiert und die unterschiedlichen Facetten des künstlerischen Schaffens der Band dargestellt werden, ist nun endlich für das Kölner Publikum geöffnet. Der Besuch wird natürlich nur unter Beachtung der derzeit gültigen Sicherheitsbestimmungen möglich sein, aber Hauptsache es geht überhaupt schon mal irgendwie voran. Aufgrund der coronabedingten verspäteten Eröffnung läuft die Ausstellung nun bis zum 27.9.2020!
Detaillierte Infos zu Ausstellung, Rahmenprogramm und Öffnungszeiten finden sich auf der Webseite des Kölnischen Stadtmuseums.
Dort gibt es mittlerweile auch einen virtuellen Rundgang durch das Museum. Eintritt frei!
Hier geht es zum virtuellen Rundgang.
Auch wenn die Lage derzeit ernst ist

und sich unser aller Leben bereits stark verändert hat, so gibt es doch immer wieder Momente, die Mut machen. Wir freuen uns sehr darüber, dass das "Veedel" derzeit von vielen Menschen gemeinsam auf den Balkonen gesungen wird, um die Sorgen und Ängste für ein paar Momente vergessen zu können und gleichzeitig auch, um sich bei all jenen zu bedanken, die jeden Tag aufs Neue immer wieder dafür sorgen, dass zumindest die Grundversorgung gewährleistet bleibt .
Und hier die aktuellste Version des "Veedel"s:

Denn he hält mer zesamme! 40 Kölner Musiker – ein Song. So habt Ihr das „Veedel“ noch nie gehört.
Stacks Image 1074
Seit dem 4.4.2020 könnt ihr mit Hilfe von balkonsync.de die Musik exakt zeitsynchron um 21:05 auf eurem Handy, Tablet oder Rechner abspielen. Balkon Sync spielt einen Song samt Text ab, damit Menschen zusammen mit demselben Lied zum Chor werden können. Und zwar zeitlich absolut synchron – egal, wo sie gerade sind! Wir wollen, dass alle Kölner*innen diesen gemeinsamen Moment genießen und zusammen erleben. Um mitzumachen, drückt einfach den Button “Ich maach met”. Es erscheint ein Countdown, dessen tägliche Zielzeit 21:05 Uhr MESZ* ist. Um genau diese Uhrzeit hört Ihr dann das angezeigte Lied und seid auf dem Balkon, am Fenster oder im Garten Teil des schönsten Chors der Stadt. Keine Sekunde früher oder später, dafür sorgt eine spezielle Programmierung. Für alle, die mitsingen wollen: Den Songtext blenden wir dazu ein. Ebenfalls synchron. Dann gilt: Maach et laut.
* MESZ = mitteleuropäische Sommer-Zeit, also die bei uns in Deutschland übliche.
Stacks Image 1007
Unser aktueller Jubiläumspin…

ist online erhältlich und zwar exklusiv hier

Das Buch zum unserem 50. Jubiläum

ist nun seit einiger Zeit erhältlich. Eine Besonderheit dieses Bildbands sind die in ihm versammelten Erinnerungen und Geschichten eines halben Jahrhunderts von Weggefährten, Zeitzeugen, Kollegen und treuen Fans der Bläck Fööss. Musiker, Prominente, Kölner Persönlichkeiten erweitern den Blick des Publikums auf das kölsche Phänomen.
Das Buch entstand in Kooperation mit dem Kölner Stadt-Anzeiger und ist zugleich Katalog zu der Ausstellung im Kölner Stadtmuseum, die derzeit noch geschlossen ist und von der wir derzeit noch nicht sagen können wann sie öffnen wird. 240 Seiten
Format 245 x 305 mm, Preis 29,95€
ISBN: 978-3-948272-06-7
Image
Die Bläck Fööss haben jetzt eine eigene Straßenbahn

Zum 50. Bühnenjubiläum der Band gibt es von der Kölner Verkehrs-Betriebe AG - KVB das passende Sondermodell. Die Bahn kommt auf den Linien 1, 7, 9, 12 und 15 zum Einsatz. Foto: © Radio Erft
Stacks Image 984
Autogrammwünsche

... erfüllen wir gerne - wenn sie zusammen mit einem ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag (iFormat DIN lang, 110 x 220 mm) an unsere Büroadresse geschickt werden:
Bläck Fööss, Reitweg 2-4, 50679 Köln

Liebe Fööss-Fans

mailt Eure Fragen und Wünsche an die Band bitte an
blaeckfoeoess@netcologne.de
Anregungen zur Website bitte an
webmaster@blaeckfoeoess.de

Fotos für die Konzertfoto Seite

Wer auf unseren Konzerten Fotos macht, von denen er glaubt, dass sie für die Veröffentlichung auf unserer Website geeignet sind, kann uns diese gerne an die Adresse
webcam@blaeckfoeoess.de mailen.

Das Copyright der Bläck Fööss Homepage, inclusive aller Fotos und Texte, soweit nicht anders angegeben, liegt bei Bläck Fööss GbR
blaeckfoeoess@netcologne.de